Winterprogramm 2017 / 2018
Schwerpunkt: Ausgewählte Themen zur Münchner Liebfrauenkirche

Vorträge

  • Dr. Matthias Weniger, “Morisken im geistlichen Gewand? Grassers Chorgestühl für die Münchner Frauenkirche im Kontext seines übrigen Schaffens”
  • Clemens Knobling, „Dachwerk und Welsche Hauben – wie Münchens Wahrzeichen auf der Frauenkirche entstanden sind“
  • Dr. Markus Huber, „Im Spannungsfeld von landesherrlicher Repräsentation und bauökonomischer Effizienz – Die Stellung der Münchner Frauenkirche innerhalb der süddeutschen Spätgotik“

Führungen

  • Prof. Dr. Ludwig Mödl: Führung durch die Kunstsammlung im Herzoglichen Georgianum
  • Dr. Myriam Wagner-Heisig, „Das Geheimnis der Farben: Farbsymbolik in der Kunst an Beispielen im Bayerischen Nationalmuseum“
  • Maria Hildebrandt, „Legenden, Sagen und Geschichten rund um den Münchner Dom“

Atelierbesuch

  • Bei dem Maler Host Thürheimer, München

Winterprogramm 2016 / 2017
Ausgewählte Aspekte zu Altarbildern

Vorträge

  • Dr. Hans Ramisch, „Die Altarbilder der ehemaligen Augustinerklosterkirche in München“
  • Dr. Norbert Jocher / Achim Bunz, „Rückseite des Heiligen – Fotos und nicht zu ernst gemeinte Kommentare zu Rückseiten gotischer und barocker Altäre“
  • Dr. Ulrike Götz, „Zwischen München und Göttweig – Altarbilder des Barockmalers Andreas Wolff“

Führungen

  • Dr. Myriam Wagner-Heisig, Führung zu Altarbildern im Dom zu Unserer Lieben Frau, München
  • Dr. Alexander Heisig, Führung in der Kapelle im neuen Münchner Ordinariatsgebäude
  • Dr. Anna-Laura de la Iglesia y Nikolaus, Führung zu Altarbildern in der Ausstellung „Spaniens Goldene Zeit“

Werkstattbesuch

  • Katja Zukic, Werkstattführung in der Bayerischen Hofglasmalerei Gustav van Treeck

Winterprogramm 2015 / 2016
“Patrona Bavariae”

Vorträge

  • Dr. Roland Götz, „’Du Herzogin von Bayern bist …’ – Aus der Geschichte der Marienverehrung in Altbayern“
  • Dr. Christian Quaeitzsch, „‘Diese große, gebietende Amazone und alles beherrschende Kaiserin‘ Mariendarstellungen in und um die Münchner Residenz“
  • Dr. Sylvia Hahn, „‘Geflügelte Kämpferin‘ – Patronin Freisings. Die apokalyptische Frau des Peter Paul Rubens für den Freisinger Dom“

Führungen

  • Dr. Norbert Jocher, Führung in der Heilig-Kreuz-Kirche in München-Giesing
  • Dr. Myriam Wagner-Heisig, Führung in der Dreifaltigkeitskirche, München

Werkstatt- und Atelierbesuch

  • Kunstschmied Otto Baier, München


Winterprogramm 2014 / 2015

Schwerpunkt: Kunst im Umfeld des Ersten Weltkriegs

Vorträge

  • Dr. Matthias Exner, „Arcusque supra tumulum deauratus cum imagine et titolo exstructus. Zu Darstellungen Karls des Großen in den Bildkünsten des Mittelalters“
  • Dr. Gerhard Hetzer, „Kreuz und Helm. Denkmäler des Weltkrieges 1914/1918 und christliche Kunst“
  • Dr. Thomas Ino Hermann, „Im Fadenkreuz. Motive christlicher Ikonographie in Kunst und Propaganda des Ersten Weltkriegs“

Führungen

  • Hanns-Martin Römisch, St. Barbara im Münchner Kasernenviertel
  • Dr. Alexander Heisig, „Umbruch und Erschütterung – Das Passionstriptychon von Karl Caspar“ in der Münchner Krypta im Dom
  • Dr. Christoph Kürzeder / Dr. Carmen Roll, Führungen durch die Ausstellung „Mit Leib und Seele“ in der Hypo-Kunsthalle München

Atelierbesuch

  • „Empfangshalle“, Corbinian Böhm und Michael Gruber, München

Tagesfahrt

  • Prof. Dr. Ludwig Mödl / Hanns-Martin Römisch, „Die Garnisonskirche von Theodoer Fischer in Ulm und die Kriegergedächtniskirche von Dominikus Böhm in Neu-Ulm“


Winterprogramm 2013/2014

Die Idee der Einfachheit, dargestellt an der franziskanischen Bildtradition

Vorträge

  • P. Dr. Cornelius Bohl OFM, „Warum läuft gerade dir die ganze Welt nach? Franz von Assisi und seine aktuelle Wirkungsgeschichte zwischen Gorleben, Hartz IV und Franziskus von Rom“
  • Dr. Irmgard Zwingler, „Das Klarissenkloster St. Jakob am Anger in München (1284-1803)“

Führungen

  • Pater Stefan Maria Huppertz OFMCap, Führung in der Kapuzinerklosterkirche St. Anton und in der Schmerzhaften Kapelle am Südlichen Friedhof
  • Dr. Christoph Kürzeder, Führung im Franziskanermuseum in St. Anna
  • Professor Nikolaus Gerhart, Bildhauer, Atelierbesuch
  • Dr. Anna-Laura de la Iglesia y Nikolaus, "Franziskanische Frömmigkeit in Bayern. Ausgewählte Kunstwerke im Bayerischen Nationalmuseum
 

Winterprogramm 2012/2013
Ausgewählte Themen zur christlichen Ikonografie

Vorträge

  • Dr. Anna-Laura Iglesia y Nikolaus, „Von den Göttern zu Gott? Die Entstehung der christlichen Ikonographie aus der römischen Spätantike“
  • Dr. Genoveva Nitz, Zur Pflanzensymbolik in Marienbildern

Führungen

  • Matthias Larasser-Bergmeister, Führung im Grabkreuzmuseum Manfred Bergmeister, Ebersberg
  • Dr. Norbert Jocher OR, Kirchenführung im Dom zu Unserer Lieben Frau, München
  • Dr. Carmen Roll, Führung durch die Ausstellung „Seelenkind. Verehrt, verwöhnt, verklärt: Das Jesuskind in Bayerns Frauenklöstern“ im Diözesanmuseum Freising
  • Dr. Alexander Heisig, Kirchenführung in St. Florian in München-Riem
  • Dr. Sylvia Hahn, Museumsführung zur Verleumdung Susannas in Bildern von Altdorfer, van Dijck und Rubens in der Alten Pinakothek München

Tagesfahrt

  • Maria Hildebrandt, Themen zur Passionsikonographie mit Besichtigung der Fastenkrippe in der Stadtpfarrkirche in Landsberg am Lech, dem plastischen Kreuzweg in Mussenhausen, den Fastentüchern in der Klosterkirche in Irsee und dem „Christus im Kerker“ in Dießen.


Winterprogramm 2011/2012

Konfessionelle Prägung des Kirchenraums – Schwerpunkt evangelische Kirche

Vorträge

  • Andreas Hildmann, „Kirche – nur ein Denkmal?“
  • Dr. Christian Baur, „die Stellung der Kanzel ist von größter Wichtigkeit“ Der Bau, die Organisation und die Einrichtung des evangelischen Gotteshauses
  • Michael Gsaenger, „Markgräflicher Kirchenbau in Mittelfranken des 18. Jh.s“

Führungen

  • Dr. Gerhard Ongyerth, Kirchenführung in der evangelisch-lutherischen Bischofskirche St. Matthäus mit Turmbesteigung
  • Dr. Sylvia Hahn, Ausstellungsführung „Von Korbinian bis Lichtmess“
  • Dr. Norbert Jocher, Kirchenführung im Münchner Dom Zu Unserer Lieben Frau Peter Klitsch, Führung in der griechisch-orthodoxen Salvatorkirche
 

Winterprogramm 2010/2011
Themen zur kirchlichen Denkmalpflege im Erzbistum München und Freising

Vorträge

  • Dr. Norbert Jocher, „Kirche – nur ein Denkmal?“
  • Dr. Christian Baur, „Die Konservierung / Restaurierung von Kirchen im Spannungsfeld von Historismus und Moderne“
  • Sybille Herkner, „Farbenpracht des romanischen Portals des Kastulus-Münsters in Moosburg – erkennen, bewahren und präsentieren“

Führungen

  • Dr. Michael Schmid, Kirchenführung in Alt-St. Margaret, München-Sendling 
  • Dr. Sylvia Hahn, Ausstellungsführung „Engel – Mittler zwischen Himmel und Erde“
  • Dr. Norbert Jocher, Kirchenführung in St. Michael in Berg am Laim, München
  • Pfarrer Dr. Ulrich Babinsky, Kirchenführung in St. Ludwig, München
  • Reiner Neubauer/ Hanns-Martin Römisch, Kirchenführung in St. Aegidius, Keferloh 
 

Winterprogramm 2009/2010
Die christliche Kunst zu verschiedenen Zeiten seit der Vereinsgründung 

Vorträge

  • Prof. Dr. Ludwig Mödl, „Das Verhältnis von Kunst und Kirche zur Zeit der Vereinsgründung“
  • Dr. Walter Zahner, „Christozentrik oder Theozentrik? Der deutsche Kirchenbau der Zwischenkriegszeit“
  • Prof. Dr. Peter Steiner, „Zur Situation der christlichen Kunst heute“

Führungen

  • Prof. Dr. Sibylle Appuhn-Radtke, Kirchenführung in St. Ursula, München-Schwabing 
  • Prof. Dipl.-Ing. Andreas Meck, Kirchenführung in St. Nikolaus, Neuried
  • Dr. Sylvia Hahn,  „Der Altar von Rabenden - Restaurierung 2009“ und der 1857 von Joachim Sighart angelegte Grundstock mittelalterlicher Werke des Diözesanmuseums auf dem Domberg, Freising
  • Dr. Andrea Teuscher, „Ist die Madonna nur schön? Religiöse Kunst im Museum und ihre Vermittlung“ Ein Rundgang durch die Mittelalterabteilung des Bayerischen Nationalmuseums in München
  • Dr. Michael Schmid, Kirchenführung in St. Laurentius, München-Gern 

Atelierbesuch

  • Sr. Judith Winkler CJ, Atelierbesuch bei der Bildhauerin Sr. Bernardine Weber CJ bei der Congregatio Jesu in München-Nymphenburg 

 

Winterprogramm 2008/2009
Zweihundert Jahre akademisches Kunstschaffen im kirchlichen Bereich

Vorträge

  • Prof. Dipl.-Ing. Michael Gaenssler, „St. Johann von Capistran, ein visionärer Kirchenbau von Sep Ruf“
  • Dr. Elena Scharonkina-Wietek, „Einflüsse der Münchner Akademie und der Münchner Schule auf die russische religiöse Malerei des 19. und Anfang 20. Jh. bis heute“
  • Prof. Dr. Frank Büttner, „Die Sakraldekorationen von Peter von Cornelius und Heinrich Maria Hess“
  • Prof. Dr. Elisabeth von Samsonow, „Der neue Raum. Zeitgenössische Sakralarchitektur zwischen Konzeptkunst und Geosophie“

Führungen

  • Hanns-Martin Römisch, St. Johann von Capistran, München-Steinhausen
  • Dr. Sylvia Hahn, „Paradies. Neue Blicke auf einen alten Traum“, Ausstellung im Diözesanmuseum Freising
  • Dr. Hans Rohrmann, Tagesfahrt zu Heiligen Gräbern in Bayern

 

Winterprogramm 2007/2008
Die Kunst der Brüder Asam

Vorträge

  • Gerald Fischer, „Glocken- und Glockenmusik“
  • Dr. Dagmar Dietrich, „Die Brüder Asam und ihr Hochaltarprojekt von St. Peter, München“
  • Dr. Ulrich Fürst, „Die Architektur der Abteikirche in Kladrau (Kladruby) – ein außergewöhnliches Umfeld für die Kunst der Asam“

Führungen

  • Dr. Sylvia Hahn, „Asam in Freising“, Ausstellung im Diözesanmuseum Freising
  • Dr. Michael Schmid, St. Benno, München-Neuhausen

 

Winterprogramm 2006/2007
Christliche Kunst zwischen Historismus und Moderne

Vorträge

  • Thomas Gronegger präsentiert seinen Film „Monument in Motion. San Pietro in Vaticano“
  • Dr. Chris Loos, „Otto Grassl“
  • Dr. Steffen Krämer, „Carl Caspar“
  • Dr. Bernd Feiler, „Der Blaue Reiter und der Erzbischof – Religiöse Malerei in München 1890–1914“

Führung

  • Dr. Sylvia Hahn, „Die kostbare Erneuerung des Freisinger Doms“, Führung durch den Freisinger Dom mit seiner neu restaurierten Raumschale

 

Winterprogramm 2005/2006
Zur neuen Frömmigkeit – Bild und Kirche

Vorträge

  • Dr. Christoph Kürzeder, „Die Krippe als Evangelium für das Volk – neapolitanische Krippenkultur“
  • Dr. Sylvia Hahn, „Engel – himmlische Boten. Engelsdarstellungen in der bildenden Kunst“
  • Dr. Thomas Lechner, „Die Mission des Intellektuellen – Werbestrategien des frühen Christentums“
  • Prof. Dr. Ludwig Mödl, „Man ist wieder religiös. Religiöse Events und Devotionalien – Außerreligiöse Religiosität“

Führung

  • Peter Kerle, St. Florian, München-Riem
  • Dr. Alexander Heisig, St. Maximilian-Kolbe, München-Perlach, Kapelle im Caritas-Altenheim in München-Giesing

 

Winterprogramm 2004/2005
Beiträge zu Kreuz und Kruzifix

Vorträge

  • Dr. Hans Rohrmann, „Das Schaftlacher Kreuz – Anfänge der Kreuzentwicklung“
  • Prof. Ludwig Mödl, „Kreuz- und Partikelwallfahrten”
  • Prof. Alois Baumgartner, „Das Kreuz im öffentlichen Raum“

Führungen

  • Dr. Sylvia Hahn, „Jan Polack“, Ausstellung im Diözesanmuseum Freising
  • Dr. Sylvia Hahn, Kreuzausstellung im Diözesanmuseum Freising